Das Ziel einer Messe-Teilnahme ist für alle Unternehmen gleich: Aus möglichst vielen Besuchern lukrative Kontakt machen. Aber wie? Sich aufmerksamkeitsstark zu präsentieren ist die Motivation hinter unzähligen Meetings, die im Vorfeld die Messeplanung bestimmen. Denn natürlich soll jeder Stand positiv auffallen und nicht selten übertrumpfen sich die Unternehmen mit möglichst originellen und oftmals ziemlich aufwendigen Ideen.

Dabei gibt es einen ganz einfachen Aspekt, der in seiner Wirkung oft unterschätzt wird: Die Verköstigung. Bei einer Messe ermüden die Menschen schnell aufgrund langer Laufwege. Sie werden hungrig und sind für jede Gelegenheit zur Pause dankbar. Deshalb lohnt es sich beim Messestand Catering besonders, kreativ zu sein und die eine oder andere Besonderheit zu bieten. Denn nicht selten sind schon beste Kontakte entstanden, weil die Besucher bei Ihnen etwas Besonderes präsentiert bekamen. Dann hört man: „Ja, das waren doch die mit dem phantastischen warmen Schokokuchen“ oder „Ich erinnere mich an Ihre erstklassigen Weißwürste“ … Kulinarische Genüsse verfehlen Ihre Wirkung nie! Allerdings gilt es dabei, auf potenzielle Fettnäpfchen zu achten: Alles was tropft oder anderweitig kleckert lehnen viele Menschen ebenso dankend ab, wie geruchsintensive Nahrung, z. B. Knoblauch oder Meeresfrüchte. Auch auf allzu Exotisches oder starken Alkohol sollten Sie im geschäftlichen Umfeld besser verzichten. Zudem spielt auch die Sicherheit eine Rolle: Frontcooking mit einer Fritteuse oder flambierte Pfannkuchen können schnell gegen feuerpolizeiliche Auflagen verstoßen.

Eine weitere Frage ist bei der guten Wahl Ihrer Speisen entscheidend: Passt das, was Sie servieren zu Ihrer Marke? Für Premiumhersteller sind Würstchen auf Papptellern ebenso unpassend wie Hummer oder Kaviar für ein trendiges Start up.

Beruhigend ist in jedem Fall, dass Sie mit mitea schon mal den Partner gefunden haben, der Ihnen alles direkt an Ihren Messestand liefert, was Sie für Ihr perfektes Catering brauchen – ganz gleich wie es letztlich mundet!